Erzherzog-Karl-Strasse 100-102, Wien

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
MCAB100 GmbH
Donau-City-Strasse 11/17. OG /2.2
1220 Wien
Auftraggeber
MCAB100 GmbH
Donau-City-Strasse 11/17. OG /2.2
1220 Wien
Ort
Erzherzog-Karl-Strasse 100-102, 1220 Wien
Planungsbeginn
10/2019
Baubeginn
06/2021
Fertigstellung
10/2022
Baukosten
keine Angabe
Auftragsumfang
Generalplanung

Unmittelbar an der Ecke Erzherzog-Karl-Strasse/Tietzestrasse, im 22. Wiener Gemeindebezirk entsteht eine neue, freifinanzierte Wohnhausanlage. Auf der Liegenschaft werden auf zwei Bauteilen 33 hochwertige Wohneinheiten mit 2- bis 4- Zimmern errichtet. Der Standort liegt verkehrsgünstig direkt an der Bushaltestelle 94A “Polgarstraße” und nahe der S-Bahn-Station „Erzherzog-Karl-Strasse“.
Der zur Erzherzog-Karl-Strasse orientierte Baukörper weist sechs oberirdische Geschosse auf. Gegliedert wird der Baukörper durch zwei Erker in Kombination mit Balkonen, die außer ihrer gestalterischen Aufgabe auch eine Öffnung des erweiterten Wohnbereichs ermöglichen. Der Baukörper zur Tietzestrasse gleicht in der Formensprache dem Hauptbaukörper und weist vier oberirdische Geschosse auf. Alle Wohnungen verfügen über einen eigenen wohnungsbezogenen Freibereich wie Loggia, Balkon, Terrasse oder Eigengarten. Im Innenhof befinden sich Fahrradabstellplätze und ein Spielplatz für Kleinkinder.