Köhlergasse 14, Wien

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
Privat
Auftraggeber
Privat
Ort
Köhlergasse 14, 1180 Wien
Planungsbeginn
11/2019
Baubeginn
06/2021
Fertigstellung
06/2022
Baukosten
keine Angabe
Auftragsumfang
Generalplanung

Unweit der Sternenwarte im 18. Bezirk in Wien wird ein Gründerzeithaus hofseitig erweitert und das Dachgeschoss durch Aufklappen der Dachschräge räumlich aufgewertet. Hierbei entstehen vier großzügige Wohneinheiten inklusive zugeordneten Freiflächen mit Ausblick in den Garten und dem baumreichen Innenhof der Blockrandbebauung. Straßenseitig bleibt die gründerzeitliche Fassadengestaltung im Bestand erhalten. Auf der Gartenseite erhält das Gebäude durch die Erweiterung ein neues zeitgemäßes Gesicht. Neben der bestehenden Erschliessung über die interne Stiege entsteht hofseitig eine verglaste Liftanlage welche den barrierefreien Zugang direkt in die Wohnungen ermöglicht.