Lindengasse 20, Wien

Projektdaten

Verfahren
Wettbewerb
Bauherr
Privat
Auftraggeber
Herlango Immobilien GmbH
Viktorgasse 14
1040 Wien
Ort
Lindengasse 20, 1070 Wien
Planungsbeginn
01/2020
Baubeginn
Fertigstellung
Baukosten
keine Angabe
Auftragsumfang
Wettbewerb

Im 7. Wiener Gemeindebezirk wird ein gründerzeitliches Zinshaus generalisiert, umgebaut und erweitert wodurch zusätzlicher hochwertiger Wohnraum entsteht. Im Zuge dessen werden alle Bauteile komplett saniert und aufgestockt. Die Anlage teilt sich in zwei Hauptgebäude mit elf Wohneinheiten, die über ein dazwischen gestelltes Stiegenhaus erschlossen werden, und ein Hofgebäude, das als Lagerraum genutzt werden kann. Das bestehende Stiegenhaus wird mit einem gläsernen Aufzugsturm ergänzt und barrierefrei umgestaltet. Alle Einheiten werden mit wohnungsbezogenem Freiraum aufgewertet. Die Dachgeschosswohnungen erhalten großzügige Glasfronten, die die Wohnungen mit Sonnenlicht durchfluten und einen eindrucksvollen Ausblick bieten.