Florianigasse, Wien

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
Privat
Auftraggeber
Privat
Ort
Wohnhaus im 8. Bezirk
Planungsbeginn
06/2016
Baubeginn
04/2017
Fertigstellung
12/2017
Baukosten
-
Auftragsumfang
Generalplanung, ÖBA

Das bestehende Büro- und Wohngebäude erhielt seine heutige Gestalt durch eine Adaption des funktionslos gewordenen ehemaligen Tröpferlbades Ende der 1990er Jahre. Durch den Zubau von 4 Balkonen im Jahr 2013 im 1. und 2. Obergeschoss wurden die Einheiten um Freibereiche mit Innenraumbezug erweitert. Über dem Dachgeschoss befindet sich eine Dachterrasse, die durch den Umbau der Liftanlage und den Zubau eines Vordaches barrierefrei und witterungsgeschützt erschlossen werden kann. Durch die Erweiterung der Liftanlage wird die Nutzung der Dachterrasse qualitativ verbessert und dem zeitgemäßen Verständnis von Wohnen, in Form von Leben mit einem wohnungsbezogenen Freiraum, angepasst.