ICV International Campus Vienna

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
ICV Campus Vienna GmbH
Van der Nüllgasse 29, 1100 Wien
Auftraggeber
Lukas Lang Building Technologies GmbH
Firmiangasse 7, 1130 Wien
Ort
Fontanastrasse 8, 1100 Wien
Planungsbeginn
11/2018
Baubeginn
02/2019
Fertigstellung
08/2019
Baukosten
keine Angabe
Auftragsumfang
Architekturplanung

Auf dem Grundstück der ehemaligen Sportanlagen der AUA in der Fontanastrasse am Kulturpark Oberlaa im 10. Wiener Gemeindebezirk wird ein Bildungscampus und ein davon getrennter Turnsaal errichtet.
Das Gebiet mit neuen Wohnungen, verlängerter U-Bahnlinie der Linie U1 und mit dem Kulturpark Oberlaa bietet einen idealen Standort für eine internationale Bildungsinstitution für 305 Kinder, einschließlich Kinderkrippe, Kindergarten, Grund- und Mittelschule.

Die Bauform passt sich der bestehenden Geländesituation an. Das Gebäude gliedert sich in zwei zwei-geschossige Bauteile. Im Bereich des Gebäudeversatzes besteht das Gebäude aus drei Geschossebenen, die mit einem Stiegenhaus verbunden sind. Im Erdgeschoss, an der Südseite, befindet sich die Eingangshalle mit Bibliothek, Speiseraum, Garderoben, Haustechnik sowie auch die Wohnung des Schulwartes. In der Eingangshalle bilden die Treppen mit Sitzstufen eine großzügige architektonische Struktur, die das Erdgeschoss mit dem ersten Obergeschoss verbindet und dank der natürlichen Belichtung im Zusammenhang mit der Bibliothek einen hochwertigen Aufenthaltsraum bieten. Im ersten Obergeschoss sind die Verwaltung, die Kreativräume und der Kindergarten situiert. Die jeweils in vier Klassen aufgeteilte Volks- und Mittelschule und die Terrasse befinden sich im zweiten Obergeschoss.

Das Schulgebäude wird in einem Baukastensystem aus Holz errichtet. Die standardisierten und industriell produzierten Baukomponenten werden direkt an der Baustelle montiert. Der Turnsaal wird als Holzbau aus großformatigen Massivholzplatten und Brettschichtholzträgern zur Überbrückung der großen Spannweiten errichtet.

 

Mehr über das Projekt finden Sie hier: Lukas Lang Building Technologies GmbH