Dr. Wilhelm-Steingötter-Strasse 16, St. Pölten

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
ADSK Immobilienentwicklungs GmbH
Seilergasse 2/6
1010 Wien
Auftraggeber
ADSK Immobilienentwicklungs GmbH
Seilergasse 2/6
1010 Wien
Ort
Dr. Wilhelm-Steingötter-Strasse 16, 3100 St. Pölten
Planungsbeginn
12/2020
Baubeginn
03/2022
Fertigstellung
06/2023
Baukosten
keine Angabe
Auftragsumfang
Architekturplanung

In der Dr.Wilhelm-Steingötter-Straße 16 in St. Pölten wird eine neue Wohnhausanlage mit 33 Wohnungen und einer Tiefgarage errichtet.  Die gute Lage deckt den Bedarf an allen notwendigen Infrastrukturen und Einkaufsmöglichkeiten ab.

In näherer Umgebung befindet sich das Einkaufszentrum Traisenpark und ein Ärztezentrum, welche für die zukünftigen NutzerInnen der Wohnanlage fußläufig erreichbar sind. Das Naherholungsgebiet Viehofner See liegt gleich in der Nähe und stellt einen optimalen Rückzugsort für die ganze Familie dar.

Die attraktive Lage bietet eine hervorragende öffentliche Anbindung durch die Nähe zum Bahnhof St. Pölten und ermöglicht Pendlern somit eine direkte Verbindung zum Wiener Hauptbahnhof sowie zum Flughafen Wien Schwechat.

Der Wohnungsmix besteht aus 33 Wohneinheiten mit einer Größe zwischen 40 und 75 m2. Die Grundrisse bieten, insbesondere bei den Kleinwohnungen, einen hohen Nutzerkomfort.  Die Wohneinheiten teilen sich in 2- und 3-Zimmer-Wohnungen und sind durchwegs mit einem wohnungsbezogenen Freiraum in Form von Loggien, Balkonen, Terrassen und Eigengarten ausgestattet. Das Projekt folgt den vorgeschriebenen Bebauungsbestimmungen und ist als ein Gebäuderiegel gestaltet. Das Objekt wird in zwei Baukörper geteilt und durch vorgesetzte Balkone aus Strukturbeton gegliedert.

Die Fassade ist in Weiß gehalten und die Balkone, Loggien und Nischen werden in erdigen Farben gestaltet und verleihen dem Gebäude einen zusätzlichen Farbakzent.