Neues

Baufortschritt Schülerheim Lambach

Baufortschritt Schülerheim Lambach 02.07.2015 Genau 1 Jahr nach dem ersten Spatenstich, ist die Baustelle nun fast fertig! In den Obergeschoßen der beiden Bauteile wurden die Wohneinheiten fertiggestellt und an die Bauherrschaft übergeben. Kleinere Mängel wie Ausbesserungen an der Malerei oder … Weiterlesen

Baufortschritt Schülerheim Lambach

Baufortschritt Schülerheim Lambach 28.05.2015 Die Arbeiten zur Fertigstellung des Gebäudes sind in vollem Gange. Die Vollwärmeschutzfassade wird gerade fertiggestellt. Nachdem die Fensterbänke montiert worden sind, wird das Gerüst abgebaut und mit der Gestaltung des Außenbereiches begonnen. Im Innenbereich haben Elektriker … Weiterlesen

Baufortschritt Schülerheim Lambach

Baufortschritt Schülerheim Lambach 07.05.2015 Der Innenausbau ist in vollem Gange. Im Bauteil 2 werden in der nächsten Woche die Linol-Böden verlegt und die Fliesenlegerarbeiten abgeschlossen. Auch Elektriker und Installateur haben ihre Komplettierungsarbeiten begonnen und bereits die Waschbecken und Toiletten bzw. … Weiterlesen

Schülerheim Lambach

Projektdaten

Verfahren
Auswahlverfahren
Bauherr
STUWO Gemeinnützige
Studentenwohnbau AG,
Strozzigasse 6-8,
1080 Wien
Auftraggeber
STUWO Gemeinnützige
Studentenwohnbau AG,
Strozzigasse 6-8,
1080 Wien
Ort
An der Traun 3, 4650 Lambach
Planungsbeginn
06/2013
Baubeginn
06/2014
Fertigstellung
06/2015
Baukosten
2,34 Mio. (netto)
Auftragsumfang
Generalplanung

Das Schülerheim liegt im oberösterreichischen Ort Lambach an der Traun, welcher südöstlich von Wels liegt und rund 3.500 Einwohner hat. Das Grundstück grenzt an das Agrarbildungszentrum Lambach an und soll das dort bereits befindliche Internat entlasten.
Der Standort besitzt also eine hervorragende Anbindung an die Land- u. Forstwirtschaftsschule und auch das Stadtzentrum ist zu Fuß sehr leicht erreichbar.

Der Gebäudekomplex besteht im Wesentlichen aus zwei  Bauteilen, die im Erdgeschoss miteinander verbunden und in den dahinterliegenden Hang eingebettet  sind. Es gibt 75 Heimplätze, die in 25 Dreiereinheiten, zu je rund 50m², aufgeteilt sind.  Sämtliche Wohneinheiten verfügen über  eine eigene Kochnische, sowie Bad und WC. Weiters befindet sich im Erdgeschoss ein barrierefrei zugänglicher Gemeinschafts- u. Fitnessraum mit direktem Zugang zum Garten, den die Jugendlichen für etwaige Freizeitaktivitäten nutzen können. Zudem werden im Schülerheim drei Zimmer barrierefrei ausgestattet und eine Heimleitereinheit eingerichtet.