Neues

Baufertigstellung Klitschgasse

Klitschgasse

Baufertigstellung Klitschgasse 7 16.10.2017 In Zusammenarbeit mit der STRABAG AG als Generalunternehmer wurde für die RE Klitschgasse Errichtungs GmbH die Wohnhausanlage erfolgreich fertiggestellt. 84 freifinanzierte Wohneinheiten, aufgeteilt auf 7 Stiegen und 4 Reihenhäuser stehen für die neuen Eigentümer bereit. An … Weiterlesen

Gleichenfeier Wohnbebauung Klitschgasse

Gleichenfeier Wohnbebauung Klitschgasse 17.11.2016 Am 17.11.2016 wurde seitens der Raiffeisen evolution und KIBB Immobilien zur Gleichenfeier geladen! Gemeinsam mit der Bezirksvorstehung und dem Generalplanerunternehmen wurde die erfolgreiche Dachgleiche gefeiert. Wir bedanken uns für die gelungene Gleichenfeier, und freuen uns weiterhin … Weiterlesen

Spatenstich Wohnbebauung Klitschgasse

Wien, April 2016 – Mitten in einem begehrten und besonders grünen Wohnviertel Wiens startet Raiffeisen evolution gemeinsam mit dem Projektpartner KIBB Immobilien GmbH ein Wohnprojekt der Sonderklasse. Auf einem weitläufigen und verkehrsarmen Grundstück in der Klitschgasse, welches mit einer großzügigen … Weiterlesen

Klitschgasse 7, Wien

Projektdaten

Verfahren
Bauherr
RE Klitschgasse Errichtungs GmbH
Ernst-Melchior-Gasse 22
1020 Wien
Auftraggeber
RE Klitschgasse Errichtungs GmbH
Ernst-Melchior-Gasse 22
1020 Wien
Ort
Klitschgasse 7, 1130 Wien
Planungsbeginn
05/2013
Baubeginn
03/2016
Fertigstellung
09/2017
Baukosten
ca. 15,4 Mio. (netto)
Auftragsumfang
Projektentwicklung, Generalplanung, ÖBA

Im Zentrum von Speising erstreckt sich die rund 420 m lange und 30 m breite Liegenschaft von der Klitschgasse bis zur Griepenkerlgasse. Mit ca.12.069 m² Fläche sind die beiden Breitseiten annähernd südwestlich und nordöstlich orientiert.

Die Wohnbebauung besteht aus insgesamt neun Häusern, welche sich durch die langgestreckte Form des Grundstückes bis zur Griepenkerlgasse aneinander reihen. Im nördlichen Bauteil entstehen Geschoßwohnungen mit unterschiedlicher Größe in den drei Bauteilen. Der südliche Bauteil weist neben 19 Geschoßwohnungen auch sechs Maisonetten auf, welche auch von außen zugänglich sind. Alle Wohnungen im Erdgeschoß haben einen direkt angeschlossenen Eigengartenanteil.

Zusätzlich zu den Wohneinheiten entstehen auch einige Allgemeinräume, in beiden Bauteilen: jeweils eine Shop-Base im Erdgeschoß, im Haus 4 eine Event-/Office-Base im Untergeschoß und eine Gäste-Lounge im Erdgeschoß, sowie ein Wellnessbereich im Untergeschoß von Haus 1.

Unter beiden Bauteilen erstreckt sich jeweils eine Tiefgarage mit insgesamt 88 Stellplätzen. Vier Stellplätze im Freien entstehen am südlichen Rand des Grundstückes oberirdisch. Die gesamte Liegenschaft kann nur fußläufig, bzw. motorisiert nur über die Tiefgaragen, mit direktem Zugang zu allen Stiegenhäusern, erschlossen werden.

 

<<weitere Infos zum Projekt>>